Sprachnavigation:English

MEDNOVO HL7-BlackBox

 

Unser Konzept rund um die MEDNOVO HL7-BlackBox bietet Ihnen einen Komplettservice für die zentrale Anbindung zahlreicher medizintechnischer Geräte. Dieser beginnt mit der Unterstützung bei Neuanschaffungen über die Installation vor Ort bis hin zum Echtbetrieb.

 

Viele Medizingeräte kommunizieren heute bereits über XML und Service orientierte Dienste. Trotz dieser technologisch zukunftsorientierten Form des Datenaustausches werden diese Formate häufig nicht von den Krankenhausinformationssystemen unterstützt. Andere Geräte verfügen wiederum nur über proprietäre Anbindungsmöglichkeiten.

 

Für eine Nutzung der allgemein verbreiteten Standardschnittstellen ist daher in der Regel eine zusätzliche Software notwendig. Ein international etabliertes Kommunikationsprotokoll für den Datenaustausch in Krankenhäusern ist zum Beispiel der HL7-Standard, der auch von der IHE zur Beschreibung standardisierter Kommunikationsabläufe genutzt wird.

 

Medizingeräte HL7-Schnittstelle

Die MEDNOVO HL7-BlackBox läuft im Hintergrund als Dienst auf einem Server und dient als Gateway zwischen den Systemen. Dieses Gateway wandelt nicht nur proprietäre Protokolle der Medizingeräte in HL7-Nachrichten, sondern kümmert sich ebenfalls um die unterschiedlichen Transportarten, über die HL7-Nachrichten geliefert werden können.

 

Wird eine Web-Service-Schnittstelle des Medizingerätes genutzt, ist das Gateway ebenfalls in der Lage, Auftrags- und Befundnachrichten nach HL7 zu transformieren, um die Kommunikation mit den klinischen Informationssystemen zu gewährleisten.

 

Stellen Medizingeräte fertige Berichte in Form von Word- oder PDF-Dokumenten bereit, können diese im Original an das Krankenhausinformationssystem weitergeleitet werden.

 

In Kombination mit unserer medizinischen Dokumentationslösung MediColor erschließt sich Ihnen das volle Potential eines leistungsstellenorientierten klinischen Patientenmanagement- und Befunddokumentationssystems. Eine zusätzliche sinnvolle Erweiterung der Kommunikationsmöglichkeiten ist durch unseren MEDNOVO DICOM Workflow Server gegeben. Mit diesen Systemen ermöglichen wir eine zentrale standardisierte Integration Ihrer medizintechnischen Geräte in die Klinik-IT.

 

Technische Funktion HL7-BlackBox

Sonstiges:

Unsere Kunden über MEDNOVO:

Die Einführung von MediColor hat in unserem Krankenhaus zur signifikanten Steigerung der Effizienz in der medizinischen Dokumentation beigetragen.

Dr. Gert Renner, Leitung EDV Diakonissenmutterhaus Rotenburg (Wümme)

Partnerschaften:

Wenn wir Ihr Interesse an einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit geweckt haben, würden wir uns freuen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Gerne über das Kontaktformular - Wir melden uns umgehend bei Ihnen, um mit Ihnen weitere Details zu besprechen.

Social Media

 facebook-logo   Google+   twitter

 

Kontakt

MEDNOVO Medical Software Solutions GmbH

Scharnhorststraße 3
10115 Berlin

Telefon:  +49 (0)30 - 39 40 66 66 
Fax:  +49 (0)30 - 39 40 66 69

E-Mail:  info@mednovo.de

 

TeamViewer QuickSupport

Ermöglichen Sie hier den Zugriff für die Fernwartung:

Link zu TeamViewer

 

TeamViewer QuickJoin

Für die Teilnahme an Online Meetings hier klicken:

Webmeeting-Tool